Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Inhalte
• Wann werden diese Dokumente wichtig?
• Wie sehen diese Dokumente aus?
• Was sollten sie beinhalten?
• Wer sollte sie aufbewahren?
• Was ist unter aktiver und passiver Sterbehilfe zu verstehen?
• Was ergibt sich aus dem Sterbehilfegesetz?
• Wie muss ich eine Patientenverfügung nach der neuen Rechtsprechung des BGH gestalten?

Dozent ist Jurist Herr Matthias Schreiter

Anmeldungen sowie weitere Informationen bitte unter www.eibe-ev.de bzw. unter der Tel. 0381/20 19 377.

  • 10.04.2019
  • 10:00 - 12:15
  • 15/15 verfügbar
  • 10,00 €
  • Doberaner Str. 43c, Rostock
Lade Karte ...

Buchung

10,00 €