Einkommens- und Budgetberatung

ACHTUNG!
Aufgrund der aktuellen Ereignisse finden ab sofort nur telefonische Beratungen (Telnr. 0381 2019 377) statt.

Trotzdem sind Neuaufnahmen von Ratsuchenden auf folgenden Weg möglich:

  1. Sie melden Ihr Interesse telefonisch, schriftlich per Post oder E-Mail (mit Ihren Kontaktdaten) bei uns an.
  2. Wir übermitteln Ihnen einen Terminvorschlag für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Aufnahme.
  3. Sie erhalten von uns die notwendigen Vollmachten zur Unterzeichnung zugeschickt.
  4. Ihre Unterlagen und die unterschriebenen Vollmachten geben Sie bitte anschließend in der Doberaner Str. 43c ab.

Sollten Sie uns nicht erreichen können, nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter und hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.

Wir rufen Sie dann zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Einkommens- und Budgetberatung (eibe) bietet Ihnen ein kostenfreies und unabhängiges Beratungsangebot im Bereich der Budgetberatung, Schuldnerberatung und Insolvenzberatung nach § 305 InsO in Rostock.
Zu Fragen rund ums Geld im privaten Haushalt können Sie sich in unseren Informations- und Seminarveranstaltungen informieren. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in Ihrem beruflichen Alltag durch Projektangebote für Schulen, Berufsschulen und Kitas.

Unser gemeinnütziger Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch Beratung, Bildung und Aufklärung die wirtschaftliche und finanzielle Kompetenz von Familien und privaten Haushalten zu unterstützen.
Dabei stehen ganz „normale“ Familien und Haushalte im Mittelpunkt unserer Arbeit, die sonst kaum Förderung und Begleitung erhalten.

 

IMG_2099 Kopie

Unsere Einrichtung ist anerkannt als:
geeignete Stelle im Sinne des Insolvenzverfahren nach § 305 Insolvenzordnung

eibe e.V. wurde am 29.04.2016 im Rahmen der 6. Finanzkompetenz-Börse  in Berlin-Spandau mit dem „Finken“  ausgezeichnet.

Fink Auszeichnung 2016

eibe e.V. erhielt den „Finken“ für die „Fünf-Stufen-Methode  zum Umgang mit Geld“. Die Finkom ist  eine bundesweite Veranstaltung zur Präsentation von Projekten und  Materialien der Prävention.