Zum Inhalt springen

Aktuelle Tipps

Corona-Hinweis

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Ereignisse finden ab sofort nur telefonische Beratungen (Telnr. 0381/2019377) statt.

Rund um das Pfändungsschutzkonto und Neuregelungen seit 01.12.2021

Frau S. wendet sich an die Schuldnerberatungsstelle, weil sie befürchtet, dass aufgrund von Schulden ihrem Konto eine Pfändung durch einen oder mehrere Gläubiger droht.Sie weiß, dass sie als Kontoinhaberin ab diesem Moment keinerlei Verfügungen über ihr Konto mehr vornehmen könnte. Sie braucht dringend einen Pfändungsschutz für ihr Konto.Sie wendet sich… Weiterlesen »Rund um das Pfändungsschutzkonto und Neuregelungen seit 01.12.2021

Weihnachtslust – Geschenkefrust?

Die Vorweihnachtszeit schleicht sich an, der Advent steht vor der Tür und damit beginnt für viele die gemütliche Zeit mit Tee und Plätzchen, Kerzenschein und Kuschelsocken. Es ist aber auch die Zeit der Wunschzettel, der Geschenke, der – so möglich – Weihnachtsmärkte und Familienfeste- im großen oder eher im kleinen… Weiterlesen »Weihnachtslust – Geschenkefrust?

Von der Kunst, über den Monat zu kommen – Wirtschaften mit kleinem Budget

Teil 1 – Unterstützungsmöglichkeiten Wer als Single oder mit der Familie mit einem kleinen Einkommen auskommen muss, der weiß, dass es oftmals einer Kunst gleicht, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln bis zum nächsten Zahltag hinzukommen. Da ist das Warten auf den „nächsten Ersten“ oder den „Zwischenstopp“, wenn Kindergeld in… Weiterlesen »Von der Kunst, über den Monat zu kommen – Wirtschaften mit kleinem Budget

Anhebung der Pfändungsfreigrenze zum 01.07.2021

Schuldner- und Budgetberatungsstelle eibe e.V. Rostock informiert: In unseren Beratungen wollen Ratsuchende immer wieder wissen, wie viel ihnen von ihrem Einkommen im Falle einer Pfändung verbleibt? Welcher Betrag gepfändet werden kann und was sie behalten dürfen? Diese Frage beantwortet die gesetzliche Pfändungsfreigrenzentabelle, die vom Gesetzgeber auf der Grundlage von §… Weiterlesen »Anhebung der Pfändungsfreigrenze zum 01.07.2021

Rund um die Kontopfändung

Anfrage an die eibe: Ich habe ein Pfändungsschutz-Konto (P-Konto) sowie ein weiteres – nicht gepfändetes – Girokonto. Auf dem bisher nicht gepfändeten Girokonto geht unter anderem das Kindergeld für mein Kind ein.Nun erfolgte eine Kontopfändung auf dem Girokonto. Durch meine Bank wurde mir mitgeteilt, dass das gesamte Guthaben vom Girokonto… Weiterlesen »Rund um die Kontopfändung

Bescheinigungen für ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Wir informieren Sie zum Thema:Bescheinigungen für ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto) Ihr Konto ist gepfändet? Oder es besteht das Risiko, dass es gepfändet werden könnte? In diesem Fall sollten Sie Ihr Girokonto in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln. Ihre Bank stellt im P-Konto nur den Grundbetrag von 1.178,59 Euro frei. Für höhere Freibeträge benötigen… Weiterlesen »Bescheinigungen für ein Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

Anhebung der Pfändungsfreigrenze zum 01.07.2019

In unseren Beratungen wollen Ratsuchende immer wieder wissen, wie viel ihnen von ihrem Einkommen im Falle einer Pfändung verbleibt? Welcher Betrag gepfändet werden kann und was sie behalten dürfen? Diese Frage beantwortet die gesetzliche Pfändungsfreigrenzentabelle, die vom Gesetzgeber auf der Grundlage von § 850 c Zivilprozessordnung erstellt wird. Was sind… Weiterlesen »Anhebung der Pfändungsfreigrenze zum 01.07.2019

Skip to content